ÜBER UNS

BIBELLESEN LEICHT GEMACHT!

Pur ist eine Bibellese-Zeitschrift für Jugendliche ab 13 Jahren. Für jeden Tag gibt es eine Bibelstelle und eine Erklärung, die zum selbstständigen Bibellesen anleitet und Mut macht, Gottes Wort im Leben umzusetzen. 

Mit Pur …
– checkst du, was die Bibel dir zu sagen hat.
– hast du Spaß am Bibellesen dank total kreativem Design.
– entdeckst du andere Blickwinkel.
– wächst du im Glauben. 

Katharina Würden-Templin (D)

Ich wollte mal Astronautin werden, doch das ist schon lange her. 😉 Statt zum Mond zu fliegen, habe ich auf Lehramt studiert (Deutsch, ev. Religion) und bin durch Gottes Führung beim Bibellesebund als Redakteurin gelandet. Bester Traumjob ever!
Ich liebe spritzige Sprachraffinessen, gruselige Grammatikabgründe und schlichte Satzbauten. In meinen Regalen stehen u. a. verschiedene Bibeln, Fachliteratur und Fantasyromane. Ich stehe total auf Spinat, Eulen, Katzen, die chinesische Sprache und die Story von Jona. Abseits von Pur verbringe ich gerne Zeit mit meinem Mann, spaziere durch den Westerwald, gönne mir Hörbücher oder chille einfach rum. 
PS: Mein Taufspruch steht in Psalm 105,1-2. 😉

Angelika Kündig (CH)

Ich wohne im Thurgau und bin ein Riesenfan von Superhelden. Nicht nur von denen, die auf der Kinoleinwand erscheinen, sondern auch von Helden der Bibel wie Elija, Gideon oder Ester. Sie waren ganz normale Menschen, die durch ihr Gottvertrauen zu Helden wurden!
Ich bin Jungscharleiterin, war in meinem Leben schon in über 90 Camps und habe Sozialdiakonie studiert. Ich liebe Musicals, Lagerfeuer, Gewitter und Peanutbutter.  
Schon als Teenager waren die Bibel und Pur meine treuen Begleiter: Gemeinsam reisten wir nach Amerika, wanderten auf einen Berg in Korsika oder saßen im Schlamm in einem Pfingstlager. Pur hat mir geholfen, die Bibel besser zu verstehen und Gott besser kennenzulernen. 

DER BIBELLESEBUND

Der Bibellesebund ist eine weltweit tätige Organisation, die durch ihre Einsätze und Publikationen Menschen aller Altersgruppen dazu ermutigt, Gott kennenzulernen und ihm in der Bibel und im Gebet täglich zu begegnen.
Ein Vers aus der Bibel bringt unser Anliegen in besonders treffender Form zum Ausdruck: Psalm 119,105. Er ist deshalb der Leitvers für unsere Arbeit:

Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Weg.